Die guten Vorsätze…

In den letzten Wochen bis Monaten wird der/die aufmerksame BlogleserIn beobachtet haben, dass ich kaum noch Artikel veröffentliche. Dies liegt daran, dass ich zum einen phasenweise mal wieder viel zu viel um die Ohren hatte/habe, zum anderen, dass ich diverse Statusupdates auch via Facebook und/oder Twitter veröffentliche, und zu guter letzt ist es bei mir auch leider häufiger so, dass, wenn einmal etwas „liegengeblieben“ ist, sich anschließend noch so einiges mehr ansammelt (schließlich muss man ja eigentlich noch an das ursprüngliche ran) und irgendwann die Frage im Raum steht, wo man denn eigentlich weitermachen soll. Prokrastination at its best. 😉

Artikel, die schon zigmal auf diversen Trainingseinheiten verfasst wurden, sind z.B. vom Trainingslager Mallorca, vom Skiloap (so lange ist der Winter ja noch gar nicht her), vom Kurztrip nach München und Roth, vom Triathlon-Saisonauftakt in Versmold, vielleicht sogar einen dritten Beitrag zum nunmehr endgültig abgesagten Bielefeld Marathon und natürlich vom wunderbaren Hermannslauf. Letztlich liegen hier auch noch diverse ganz hübsche Fotos und Impressionen vom Ironman Frankfurt 2009 – die waren ja auch irgendwann mal angekündigt.

Die guten Vorsätze beziehen sich aber natürlich nicht nur auf wieder regelmäßigeres Bloggen, sondern natürlich auch auf regelmäßigeres und vor allem gezielteres Training. Insbesondere auf dem Rad habe ich in diesem Jahr subjektiv noch ganz erhebliche Defizite. Und bis Roth sind es nur noch jämmerliche neun Wochen. – Ab sofort wird also alles besser! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.