Trainingsvergleich 2009 <-> 2010

So richtig zum Schreiben komme ich gerade nicht, zum Trainieren auch nur phasenweise, aber vielleicht kann man ja mal einen Samstag Abend dazu nutzen, die Trainingsumfänge- und Zeiten vom aktuellen Jahr mit denen des Vorjahres zu vergleichen. Der Hermannslauf ist in einer Woche, der erste Triathlon nur eine Woche später und selbst bis zur Challenge Roth sind es auch nur noch ganze 91 Tage. Zeit also für eine kurze Zwischenbilanz und den Versuch einer Standortbestimmung. „Trainingsvergleich 2009 < -> 2010″ weiterlesen

Ironman-Training: Zwischenbilanz nach dem dritten Quartal

Neun Monate der Vorbereitungszeit sind um – und damit bereits erstaunliche drei Viertel der Gesamtzeit, seit ich mich für den Ironman Frankfurt angemeldet habe. Die Zeit vergeht so schnell, und langsam wird es wohl ernst: nur noch drei Monate…

Wie schon nach den ersten beiden Quartalen (siehe Zwischenbilanz 1 | Zwischenbilanz 2) folgt also auch hier „Ironman-Training: Zwischenbilanz nach dem dritten Quartal“ weiterlesen

Endlich über 10 Stunden!

In dieser Woche habe ich es endlich geschafft: Meine erste Trainingswoche mit mehr als zehn Stunden! Genau genommen waren es 11:14h, und ohne die heutige, extrem lange Einheit wäre das auch mal wieder nicht möglich gewesen. Aber da das Wetter heute ganz wunderbar war, hatte ich gleich das Ziel, nicht zu spät aus dem Haus zu kommen um vor allem nicht wieder (wie in der vergangenen Woche) mit „Endlich über 10 Stunden!“ weiterlesen